Kategorie: Asteroiden & Co.

Asteroiden sind keine trockenen Geröllhaufen

Mit Hilfe des Weltraumteleskops Spitzer und des Infrarot-Teleskops der NASA auf Hawaii konnte ein spanisch-amerikanisches Astronomenteam um Humberto Campins von der University of Central Florida die Infrarotspektren des Asteroiden 65 Cybele aufnehmen. Cybele ist...

Mehr

Hayabusa: Staub in Rückkehrkapsel gefunden

In der Rückkehrkapsel der japanischen Asteroidensonde Hayabusa wurden Staubpartikel gefunden, die möglicherweise vom Asteroiden Itokawa stammen. Small particles found in the sample container of the HAYABUSA Hayabusa Contains a Hint of Dust

Mehr

Der Falke kehrt heim

Am 9. Mai 2003 war die japanische Raumsonde “Hayabusa” (Wanderfalke) zum Asteroiden Itokawa aufgebrochen. Nachdem sie zwei Milliarden Kilometer zurückgelegt hatte, traf die Sonde am 12. September 2005 bei dem Asteroiden ein. Dort sollten...

Mehr

Wassereis auf Asteroid Themis

Asteroiden können Planetenforschern Aufschluss über die Entwicklung des Sonnensystems geben. So gehen viele Forscher auch davon aus, dass ein Teil des Wassers in den Ozeanen der Erde irgendwann von außen gekommen sein könnte –...

Mehr

Meteorit enthält Millionen organischer Verbindungen

Der am 28. September 1969 in Australien niedergegangene Murchison-Meteorit enthält Millionen von bisher unbekannten kohlenstoffhaltigen Verbindungen. Dies hat ein internationales Forscherteam um Philippe Schmitt-Kopplin vom Helmholtz-Forschungszentrum in München entdeckt, als es jetzt, 40 Jahre...

Mehr