Logo

Impakt auf Jupiter! (Update)

jupiter_impact

Diese Aufnahme des Keck II-Teleskops
zeigt die Einschlagstelle auf Jupiter im Infrarot.
(Foto: Paul Kalas (UCB), Michael Fitzgerald (LLNL/UCB),
Franck Marchis (SETI Institute/UCB), James Graham (UCB))

Fast genau 15 Jahre nach den Einschlägen der Fragmente des Kometen Shoemaker-Levy 9 hat der australische Amateurastronom Anthony Wesley am Sonntagnachmittag nahe dem Südpol des Gasplaneten Jupiter einen dunklen Fleck ausgemacht (und später auch fotografiert).
Beobachtungen mit Hilfe des Infrarot-Teleskops der NASA (IRTF) und des Keck II-Teleskops (beide auf Hawaii) bestätigen mittlerweile, dass der Fleck vom Einschlag eines Asteroiden oder Kometen herrührt.
Da der Fleck auf Amateuraufnahmen, die am Sonntagmorgen gemacht wurden, noch nicht zu sehen ist, hat der Einschlag offenbar am Sonntagmittag stattgefunden.

Impact mark on Jupiter, 19th July 2009

Jupiter Adds a Feature

New NASA Images Indicate Object Hits Jupiter

PIA12148: Jupiter Impact Scar

PIA12147: Jupiter Impact Scar

Surprise Collision on Jupiter Captured by Gemini Telescope

Kommentare sind geschlossen.